Gut versorgt in Harsewinkel - Meinung der Kunden ist gefragt

Projekt der Fachhochschule Bielefeld geht in die nächste Runde 

Das gemeinsam mit der Stadt Harsewinkel und dem Verkehrsverein initiierte Projekt der FH Bielefeld geht in die n√§chste Runde: Nach der Planungsphase sind die am Projekt beteiligten Studentinnen jetzt im Stadtgebiet unterwegs, um B√ľrgerinnen und B√ľrger in Kreditinstituten, auf dem Wochenmarkt, in Schulen oder der Gastronomie zum Angebot der Innenstadt zu befragen.¬†
B√ľrgerinnen und B√ľrger, ¬†die sich ebenfalls an der Umfrage beteiligen m√∂chten, k√∂nnen im Internet unter¬†

https://www.soscisurvey.de/harsewinkel2014/

ihre Erfahrungen und Einsch√§tzungen einbringen. Von der Website der Stadt Harsewinkel und des Harsewinkeler Verkehrsvereins ist die Seite √ľber einen Link zu erreichen.¬†

Um bei der Auswertung auf eine solide Datenbasis zur√ľckgreifen zu k√∂nnen, hoffen die Studentinnen auf eine hohe Beteiligung. Die Ergebnisse werden Anfang Juni vorgestellt.

Foto: Auch Erwin Linnemann, Firmenberater der Sparkasse, ließ es sich nicht nehmen, die Fragen zu beantworten. 

Kontakt: 

Stadt Harsewinkel | Markus Wiegert
Fachhochschule Bielefeld | Prof. Dr. Steinfatt

ZUR UMFRAGE

Befragung Erwin Linnemann von der Sparkasse
Auch Erwin Linnemann, Firmenberater der Sparkasse, ließ es sich nicht nehmen, die Fragen zu beantworten.