Lichterabend 2015

Dass die dunkle Jahreszeit auch zu der gem√ľtlichen geh√∂rt, zeigen die H√§ndler der Innenstadt am 13. November 2015 beim achten LichterAbend. Mit Strahlern, Laternen, Fackeln und Kerzen tauchen sie Eing√§nge und Verkaufsr√§ume ihrer Gesch√§fte in eine anheimelnde vorweihnachtliche Atmosph√§re.

LECKERER "SP√ĖKULATIUS"

Passend zum Klönen und Bummeln gibt es in den Geschäften den "Spökulatius", einen leckeren Spekulatius in Form des Spökenkiekers, aus der "Weihnachtsbäckerei" von Jörg Buchmann.

FASZINIERENDE ILLUMINATIONEN

Besondere Geb√§ude wie das Wendlandhaus, der Alte Markt, die St. Lucia Kirche und die Stadtb√ľcherei St. Lucia erstrahlen¬†in bunten Farben, ebenso diverse Stra√üenz√ľge und Gr√ľnanlagen. F√ľr die Objektbeleuchtung sorgt die Firma HVMC Show- und Veranstaltungstechnik Christian Heitmann. Manch eine vertraute Umgebung wirkt durch die Beleuchtung geheimnisvoll und vordergr√ľndige Merkmale treten in den Hintergrund und r√ľcken ganz neue Details der H√§user und Stra√üen ins Blickfeld.

VERKAUFSOFFEN VON 19.00 BIS 22.00 UHR

Die Geschäftsleute bieten den Besuchern nicht nur die neuesten Trends, die aktuelle Ware der Wintersaison und viele kreative Aktionen an, sondern laden zum Verweilen bei kulinarischen Köstlichkeiten, warmen Getränken und musikalischer Unterhaltung ein.

VIELF√ĄLTIGE MUSIK

Der Verkehrsverein hat als Walkact die Gruppe Homebrass gebucht, die ca. zwei Stunden in der Innenstadt spielen wird. In einigen Geschäften werden außerdem wieder musikalische Auftritte stattfinden. 

ZAHLREICHE AKTIONEN

Beim LichterAbend¬†soll die kalte und dunkle Jahreszeit aufgehellt werden. Bei einem hei√üen Punsch oder leckeren Waffeln l√§sst sich der LichterAbend¬†besonders genie√üen. Viele Aktionen in und vor den Gesch√§ften sorgen f√ľr einen gem√ľtlichen Abend in der Innenstadt. Unter anderem wird der K√ľnstler Reza Sobhani ein Licht-Kunstwerk errichten und in der Stadtb√ľcherei St. Lucia werden Kurzfilme f√ľr Kinder angeboten. Erstmalig startet der Vorverkauf des Kolping-Theaters beim diesj√§hrigen LichterAbend.